Über uns

Unser Team


Khamis RashidKhamis Rashid, Geschäftsführer

Khamis ist im Herzen von Sansibar, Stone Town, aufgewachsen. Bereits als Teenager spezialisierte er sich auf Reiseleitung und führte seine Karriere im Tourismus an der Universität in Sansibar fort. Anschließend studierte und lebte Khamis einige Jahre in Europa.

Bereits während seiner Ausbildung zum Reiseleiter kam ihm die Idee einen Reiseveranstalter mit dem Namen Colors of Zanzibar zu gründen. Bei vielseitigen Kulturtouren sollen die bunten Facetten Sansibars zum Vorschein kommen. Sein Traum wurde wahr, nun ist Khamis stolzer Inhaber von Colors of Zanzibar und bringt Besucher aus aller Welt in sein Heimatland Sansibar.

Khamis habt ihr eventuell schon getroffen, denn er kümmert sich gerne persönlich um seine Gäste. Außerdem sorgt er dafür, dass alles reibungslos abläuft und leitet so manch eine Tour.

Lieblingsort in Sansibar:
Der Mangrovenwald im Jozani Nationalpark – der perfekte Ort zum Seele baumeln lassen!

Lieblingstour in Sansibar:
Safari Blue Cruise – würde er am liebsten jeden Tag unternehmen.


aino profileAino Tanhua, Marketing & Sales Manager

Aino kommt aus Finnland und kann es noch immer nicht ganz glauben, dass sie nun im Paradies lebt. Sie hat Journalismus studiert, was sie zunächst an das tansanische Festland führte und später nach Sansibar.

Aino ist diejenige, die höchstwahrscheinlich eure Emails beantwortet und Reiseprogramme plant. Sie ist außerdem als Reiseleiterin mit finnischsprachigen Gästen unterwegs.

Lieblingsort in Sansibar:
Forodhani Park, wo man sie fast jeden Abend antreffen kann. Hier kommen Einheimische und Menschen aus aller Welt zusammen, es gibt gutes Essen und einen lebhaften Spielplatz für ihren Sohn.

Lieblingstour in Sansibar:
Matemwe & Jambiani Dorf Touren bieten einzigartige Einblicke in das lokale Leben und die Kultur der Sansibaris. Außerdem sind diese Touren die beste Möglichkeit den Tourismus für Einheimische profitabel zu gestalten und ein freundschaftliche Zusammentreffen herzustellen.


Farida Ismail, Reservations

Farida wurde in Morogoro, auf dem Festland Tansanias, geboren aber zog bereits in jungen Jahren nach Sansibar. Nach der Schule spezialisierte sie sich auf Flugticketing bevor sie sich vor ein paar Jahren dem Team von Colors of Zanzibar anschloss.

Farida ist in unserem Büro anzutreffen und kümmert sich um Flug- und Fährtickets, sonstige Buchungen sowie die Buchhaltung. Sie hilft gerne bei jeglichen Anfragen weiter.

Lieblingsort in Sansibar:
Faridas Lieblingsorte in Sansibar sind Mbweni und Chukwani, welche sich etwas außerhalb von Stone Town befinden. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und dem hektischen Leben in der Stadt entfliehen.


Fuad3Fuad Ramadhan, Fahrer und Reiseleitung

Fuad kommt aus Stone Town, wo er zur Schule ging und anschließend Tourismus Management studierte. Als unser geschätzter Reiseleiter und Fahrer heißt er unsere Gäste stets herzlich Willkommen.

Lieblingsort in Sansibar:
In seiner Freizeit findet man Fuad meistens auf dem Fußballplatz, wo er mit seinem Team gegen eine Vielzahl sansibarischer Mannschaften antritt. Ansonsten entspannt er gerne in Uroa, einem kleinen Fischerdorf an der Ostküste Sansibars.

Lieblingstour in Sansibar:
Seine Lieblingstour ist die Delfin Tour, die im kleinen Dorf von Kizimkazi beginnt und auf das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans führt. Hier können Delfine beobachtet werden, die freudig über die Wellen des Bootes springen.


RahmaRahma Ali, Reiseleitung

Rahma wurde in Malindi, Stone Town, geboren und ging auf die örtliche Schule in Sansibar. Anschließend lebte sie für 11 Jahre in Dubai. Nach ihrer Rückkehr nach Sansibar schloss sie die Ausbildung zur Reiseleiterin erfolgreich ab und nun sind wir froh Rahma in unserem Team zu haben.

Lieblingsort in Sansibar:
Rahmas Lieblingsort in Sansibar ist Stone Town, ihr Heimatsort. Besonders gern geht sie am Abend nach Forodhani Park, ein beliebter Ort bei Einheimischen und Touristen. Hier kann man wunderbar den herrlichen Sonnenuntergang beobachten. In ihrer Freizeit geht sie außerdem gerne den Freizeitpark Kariakoo besuchen.

Lieblingstour in Sansibar:
Das schönste an der Reiseleitung ist für Rahma, dass sie die Kultur und Traditionen ihrer Heimat mit Gästen teilen kann und von der bewegenden Geschichte Sansibars erzählen kann. Ansonsten stehen Beauty Workshops und Kochkurse ganz oben auf ihrer Liste.


Kristin Brückner edit2Kristin Brückner, Deutscher Ansprechpartner

Kristin traf erst kürzlich auf das Team von Colors of Zanzibar nachdem sie ihr Studium in Tourismus-BWL an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg beendete. In Deutschland arbeitete sie bereits einige Jahre für einen Reiseveranstalter spezialisiert auf Afrikareisen, wo sie sich für den afrikanischen Kontinent und insbesondere die wundervolle Insel Sansibar begeisterte.

Kristin kümmert sich um unsere deutschsprachige Kunden und ist ansonsten für Marketingaktivitäten verantwortlich. Wenn es darum geht neue Hotels und Touren zu testen, ist sie immer ganz vorne mit dabei.

Lieblingsort in Sansibar:
Ihre Lieblingsorte in Sansibar sind Stone Town mit den herrlichen Dachterrassen, Kizimkazi als der Ort der Delfine, Jozani Forest mit seinen niedlichen Affen, das Nachtleben in Kendwa, der Strand von Nungwi und das Naturparadies Chumbe Island.

Lieblingstour in Sansibar:
Chumbe Island und Safari Blue – mit einem kühlen Getränk und frischen Früchten auf dem Indischen Ozean schippern, in Lagunen schwimmen, die Sonne genießen, in der bunten Unterwasserwelt schnorcheln, einsame Inseln entdecken und das Leben genießen!


Iddi Khamis, Französischer Ansprechpartner

Iddi ist in Sansibar-Stadt aufgewachsen. Hier studierte er auch Bildungswesen mit Schwerpunkt auf die französische Sprache. Später schloss er seine Ausbildung zum Reiseleiter erfolgreich ab.

Heute ist Iddi Ansprechpartner und Reiseleiter für unsere französischen Gäste.

Lieblingsort in Sansibar:
Stone Town! Seine Freizeit verbringt er am liebsten in seiner Heimatstadt, die nicht nur Besuchern spannende Orte bietet.

Lieblingstour in Sansibar:
Alles was sich um die Kultur und Geschichte Sansibars dreht!


Über Colors of Zanzibar

Unser Leitbild orientiert sich an dem gesellschaftsbezogenen Tourismus, was bedeutet, dass möglichst alle vom Tourismus profitieren sollen – inklusive unsere Gäste. Wir fördern gleiche Arbeitsbedingungen und unterstützen Frauen, die für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen möchten. Außerdem wählen wir ökologisch nachhaltige Unterkünfte und Touren. Mehr dazu hier: Nachhaltiger Tourismus.

Jeder ist auf Sansibar herzlich willkommen. Auch LGBT-Urlauber können ohne Gefahr auf Diskriminierung reisen.

Wir bieten die vielseitigste Auswahl an kulturellen Ausflügen in ganz Sansibar. Alle unsere Reiseleiter sind Sansibaris, was auf dieser Insel nicht immer gegeben ist. Unsere historischen und archäologischen Touren werden von Experten in dem jeweiligen Fachbereich durchgeführt.

In unserem Büro im Old Fort Tower 2 im Herzen Stone Towns und nahe des Hafens ist stets ein Ansprechpartner für jegliche Angelegenheiten vor Ort.

Colors of Zanzibar ist Mitglied von ZATI (Zanzibar Association of Tourism Investors).

Karibu sana! Herzlich willkommen!