Pemba Misali Island

Zu Besuch auf einer idyllischen Insel, die weltbekannt für ihre Natur und insbesondere Korallen ist.

Nicht weit entfernt von der Westküste Pembas befindet sich die Insel Misali. In diesem geschützten Naturparadies sind einige der schönsten Korallenriffe Ostafrikas vorhanden. Hier ist der beste Ort zum Schnorcheln und Tauchen in Sansibar.

  • Besuch des Naturparadies Misali Island
  • In bunten Korallenriffen schnorcheln/tauchen
  • Brutnester der Karett- und Suppen-Schildkröten besichtigen
  • Affen, Krebse und weitere Tier- und Pflanzenarten

Der Ausflug beginnt mit dem Bootstransfer, welcher eine knappe Stunde ab Chake Chake beträgt. Die Insel Misali hat ein großartiges Ökosystem aufzuweisen. Hier können 42 verschiedene Korallenarten, über 300 Fischarten, eine seltene Unterart der Südlichen Grünmeerkatze, der Palmendieb und mehr bestaunt werden. Je nach Jahreszeit sind Karett- und Suppen-Schildkröten in ihren Brutnestern vorzufinden.

Ein atemberaubendes Erlebnis ist das Schnorcheln und Tauchen in der einzigartigen Unterwasserwelt. Nicht weit vom Strand entfernt gibt es schon erste großen Fische zu entdecken. Die Schnorchelausrüstung kann kostenfrei geliehen werden, Tauchen auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Was ist inklusive: Boottransfer von Misali Island Sunset Beach in Chake Chake, Eintrittsgebühren, Snacks, Mineralwasser, Schnorchelausrüstung. Tauchen auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Preis: bei 1 Person 120 USD, bei 2 Personen 80 USD pro Person, bei 3 Personen 60 USD pro Person, ab 4 Personen 50 USD pro Person.

Was muss ich mitbringen: Badesachen, Handtuch, Sonnenschutz, eigene Schnorchelausrüstung falls vorhanden

Kombinierbar mit: Mjini Ole Dorf Tour, Pemba-Flughunde oder Chake Chake Museum

 

 

Oder sende uns eine Anfrage:

We will contact you back in 24 hours

* indicates required field
: